Ausstellungen

2015

•Panta rei : kleine Retrospektive – 50 Jahre Ausstellungen, k1 Galerie Solingen

•Wege zur Schlichtheit 11 MUGA (self-forgetfulness) – 第11回 簡素への彷徨展, Mitsuko Castle, Todendorf, Germany

•Soul of Chip 2015 Überblicksausstellung – Bilder aus vier Jahrzehnten

•Helmut Tollmann at K.U.L.T., Kultursonntag, Bedburg, Germany

 

2014

•Kunstaktion „Stille Post“ in der Galerie Glashaus(G)

2013

•Abtei Brauweiler „25. KunstTage Rhein-Erft“

•„Cosmic Elements“ Audiovisuelle Installation mit Ákos Sziráki (G)

 

2012

•Schloss Bedburg, „Glowing Soul“, Audiovisuelle Installation mit Ákos Sziráki

•Dominick Brock Haus, Westhoven (G)

 

2010

•„Soul of Chip“, Hegau Bodensee Galerie, Singen (E)

•„Cosmic Elements“, HEGAU Tower

• 25 Jahre Kornelius-Galerie Hanczak, Kornelimünster

•GULF PROJECTS

 

2009

•Kunst vor und nach der Jahrtausendwende – Malerei, Zeichnung, Fotos und Druckgraphik von Gerhard Elsner, Georg Baselitz, Gerhard Richter und Helmut Tollmann.

• GULF PROJECTS [1]

2008

•Multi-Media Event „Cosmic Prayer“ zu Musik von James Horner in der Herz Jesu Kirche, Singen.

•Kunst am Marktplatz, Köln-Porz

•Helmut Tollmann, „Soul of Chip“, Merck Finck & Co, Schloss Koblenz

Weiterentwicklungen und Erweiterungen zu Verbindungen

2007

•Kunstprojekt „Extrahart“, Roubrocks & Partner, Köln

•Kunstausstellung Soul of Chip, Productronica München

 

2006

•Galerie Roubrocks & Partner, Villa Oppenheim, Köln (E)

•Kreishaus-Galerie Roubrocks & Partner (G)

•Museum Zündorfer Wehrturm, Kunstverein Porz, Köln (E)

Schloss Gymnich, Roubrocks & Partner (E)

2005

•Wettbewerbsausstellung mit Preisträger Bild Marina di Ravenna 2004 im Zentrum „Villa Beaumarchais“ Quartier Marais, Institut für  italienische Kultur in Frankreich, Paris

•Kunstwettbewerb Marina di Ravenna 2005, Schirmherrschaft Ministerium für Kulturgüter Italia, Kunstfestival

2004

•Erster Preisträger des Kunstwettbewerbs Marina di Ravenna Schirmherrschaft Ministerium für Kulturgüter Italia, Kunstfestival

•Ausstellung EPC 2004 „Soul of Chip“, Köln Messe

•Mülheim an der Ruhr „Wirkbetrieb 1, T-Systems / Toll Collect.

• Ausstellung zum 25. jährigen Jubiläum Künstlervereinigung VFBK (G)

• Visual Gallery at Photokina, who is who- Authentic – united we stand, Köln

2003

•Bonn Bundes-Presse-Club, „Beethoven Superstar

•Kunstmeile Heinsberg (G)

•„Soul of Chip – Ludwig van Beethoven Superstar“, Cultuur Centrum Bornem, Belgien

•„Soul of Chip“, Antwerpen

•Kunstverein Aurich Kunstpavillon am Ellernfeld

 

2002

•Köln „Verbindungen“,

•„Verbindungen“, Bredershof, Niederdollendorf

•„See the world“ EPC 2002, Köln

• Art-Event, Messe München

2001

•Rathaus-Galerie, Köln-Porz

•„Soul of Chip“, München (Messe Productronica)

 

2000

•12. Künstlermarkt Abtei Brauweiler

• München (Messe Electronica) Soul of Chip (E)

• „Soul of Chip“, Köln

 

1999

•Düsseldorf US-Renaissance Febr. (VDL-Kongreß) (E)

•75 Jahre Kölner Messe (E)

•11.Künstlermarkt Abtei Brauweiler (G)

•Ehren-Urkunde WestArt Gotha Kunstforum, Altenburger Wall (G)

•Bahnhof Oberkassel, (E)

•Ausstellung im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrttechnik (DLR) (E)

• München (Messe Productronica)

• „Kunst im Kloster“ Pützchen (Bonn) (G) Jul / August

 

1998

•Hannover (CeBIT Acer) (E) Messe „Soul of Chip“ (e)

•Ausstellung in der Serbisch-Orthodoxen Eparchie von Raska und Prizren in Novi Pazar, „Soul of Chip“ (E)

•Köln, Auge der Trude, Theater Severinstr. und Fernsehbeitrag Auge der Trude Herr, WDR

•Westhoven, Bühne „Schwingungen“

•Galerie am Markt, Köln (E)

•„Verbindungen“, Duisburg

• Bonn „Miteinander“ (G) Außenministerium, Veranstalter Initiative Toleranz, Schirmherrschaft Bundesaußenminister Joschka Fischer

•Galerie am Markt „Miteinander“ (G)

 

1997

•„Verbindungen“, Ensen-Westhoven

•„Verbindungen“, Köln, Haus Neuerburg

•Bonn, Villa Hammerschmidt, Ausstellung

•„Soul of Chip“ Ensen-Westhoven, Galerie am Markt

•„Augenblicke“ Optica 1997, Köln

 

„Soul of Chip“ Kunst und Technik – die Begegnung

1997

•Düsseldorf, Rheingalerie Oberkassel, (April) (E)

 

1996

•Helmut Tollmann, Arbeiten auf Papier, Galerie Am Markt, Köln-Porz (E)

•„Soul of Chip“ Acer, Orbit, Messe Basel (E)

 

1995

•Hannover (CeBIT Messe) (E)

•„Hot Ware“ Ausstellung Software Piraterie, Microsoft Kunstpreis (G)

•Borland, Debis, Microsoft, Frankfurt Kronberg (E)

•„Soul of Chip“, Madaus, Köln Merheim(E)

•Künstlerfest, Köln Bickendorf (G)

 

1994

•Hannover Ausstellung Soul of Chip, Cebit, 1000 m2 debis (E)

•„Soul of Chip“, Galerie Lisse, Heinsberg (E)

•DB Köln Porz (E)

•Köln (Messe Orgatec) (E)

•Kunsthallen Rhenania Köln (E)

•Borland, Debis, Microsoft, Frankfurt Kronberg (E)

•Helmut Tollmann Soul of Chip, Schloß Burg

 

1993

•Hannover (CeBIT Messe Daimler Benz Inter Services (Debis)

•„Soul of Chip“, Dresdner Bank, Köln

•„Soul of Chip“ Letz, Nürnberg-Altdorf

•Gemäldeausstellung „Soul of Chip“ Naila, Oberfranken, Art Agency (E)

•„Soul of Chip“, Galerie Lisse, Heinsberg (E)

 

1992

•Hannover (CeBIT Messe 1+1)

•„Soul of Chip“, Lekkerland, Kassel

•Koltermann, Nürnberg

•„Soul of Chip“, München

•Multivisionsshow „100 Jahre Kölsche Muse“ Theater am Dom, Köln

 

1991

•Hannover (CeBIT Messe 1+1)

•Rathaus Galerie, Köln, „Seelen“ (Papierarbeiten)

•„Soul of Chip“,München

•Delta Gallery London, Frankfurt

•„Soul of Chip“, Messe Basel

 

1990

•Hannover (CeBIT, Messe DTC)

•Koltermann, Hamburg

•Koltermann, Frankfurt

•Basel (Messe)

•„Kunst und Heilprozeß“, Waldkrankenhaus, Bad Godesberg

 

1989

•H.G. Tollmann, Malerei, Lekkerland Kassel

•H.G. Tollmann, Malerei, Wuppertal

•„Seelen“ (Papierarbeiten), Leichlingen

•H.G. Tollmann, Malerei, Delta Gallery, London

•H.G. Tollmann, Malerei, Haan

 

1988

•„Soul of Chip“, Gummersbach

•„Soul of Chip“, Bergisch-Gladbach

•„Soul of Chip“, Köln-Porz

 

1987

•Ausstellungsbeteiligungen in verschiedenen Städten vermittelt durch seinen Kunstmanager der USA

•„Soul of Chip“, Lüdenscheid

•„Soul of Chip“, Olpe

•„Soul of Chip“, Wuppertal

•„Soul of Chip“, Arnheim

1986

•„Soul of Chip“ Köln (Messe)

•„Soul of Chip“ Hannover (Messe)

•„Soul of Chip“, Urbach

 

Neue Wege und neue Techniken:

1985

•„Bilderzauber“, Remscheid

•„Bilderzauber“, Opladen

•„Bilderzauber“, Frankfurt

 

1984

•„Softlandschaften“, Köln-Deutz

•„Softlandschaften“, Frechen

•„Soft-Malerei“, Serigraphie, Köln

•„Softlandschaften“, Aachen

•„Softlandschaften Multivisions-Kunst und Ausstellung“. Porz

 

1983

•„Soft-Malerei“, Serigraphie, Kassel

•„Softlandschaften“, Freiburg

•„Soft-Malerei“, Serigraphie, Bonn

•„Soft-Malerei“, Serigraphie, Köln-Porz

•„Soft-Malerei“, Serigraphie, Künstler Bahnhof Deutz

 

1982

•„Softlandschaften“, Frankfurt

•„Softlandschaften“, Münster

•„Softlandschaften“, Sarmsheim

•„Softlandschaften“, Jonathan, Opladen

•„Softlandschaften“, Atelier, Haan

 

1981

•Hongkong (Messe)

•„Softlandschaften“, Bürgerhaus, Köln-Porz

•„Magischer Realismus“, Leichlingen

•„Bilderzauber“, Aula, Leichlingen

•„Softlandschaften“, Künstler Bahnhof Deutz

 

1980

•Galerie Alte Mühle, Arienheller, Rheinbrohl (E)

•„Magischer Realismus“, Wuppertal

•„Bilderzauber“, Essen-Werden

•„Bilderzauber“, Olpe

•Barcelona (Messe)

•Kunstausstellung, Bürgerhaus Porz (E)

 

1979

•„Magischer Realismus“, Opladen

 

1978

•„Fremdländische Architekturen“, Marl

•„Fremdländische Architekturen“, Troisdorf

•„Fremdländische Architekturen“, Bonn

•„Fremdländische Architekturen“, Arche-Noah, Essen-Werden (E)

 

1977

•„Softlandschaften“, Wuppertal

•„Softlandschaften“, Oberhausen

•„Softlandschaften“, Bonn-Beuel

 

1976

•Köln Artforum H.G. Tollmann Performance (E)

•Artforum, H.G. Tollmann, Hannover Cebit (E)

•Artforum, H.G. Tollmann, Paris

 

1975

•Helmut Tollmann Ölgemälde, Stuttgart

•Helmut Tollmann Ölgemälde, Offenbach

•Helmut Tollmann Ölgemälde, Bergisch-Gladbach

•„Softlandschaften“, Galerie am Rhein, Düsseldorf

•Helmut Tollmann Ölgemälde, Galerie Valenta, Oberkassel

 

1974

•„Softlandschaften“, Glücksburg

•„Softlandschaften“, Galerie Spiegelgracht, Amsterdam

•Objekte – Landschaften – Variationen, Darlehenskasse, Porz

•Objekte – Landschaften – Variationen, Bonn

•„Softlandschaften“, Aachen

•„Softlandschaften“ Galerie Valenta, Oberkassel (E)

 

1973

•„Softlandschaften“, Freiburg

•„Softlandschaften“, Maastricht

•„Softlandschaften“, Köln

 

1972

•„Softlandschaften“, Essen-Werden (E)

•„Softlandschaften“, Wuppertal

•„Softlandschaften“, Ludwigshafen

• „Softlandschaften“, Nürnberg

 

1971

•„Softlandschaften“, Porz

•„Softlandschaften“, Refrath

•„Softlandschaften“, Mülheim

 

1970

•„Softlandschaften“, Rheinbrohl, Galerie Alte Mühle, Arienheller (E)

•„Softlandschaften“, München

•„Softlandschaften“, Essen

•„Softlandschaften“, Düsseldorf

 

1969

•„Softlandschaften“, Galerie Spiegelgracht, Amsterdam

Anfänge Malerei, Fotografie und Multivision

1969   Zürich, Baden-Baden, Köln

1968   Porz, Köln (Messe), Düsseldorf, München (Messe)

1967   Porz, Köln-Deutz, Frankfurt

1966   Hamburg, Essen, Neuss, Frankfurt

1965   Düsseldorf, Köln, Porz

 

Share This:

Maler und Lichtkünstler